Witz  ......!!!                        Sosnitza (Oehringen)    Ślonskie  Śpiewki   
                                damals         
                                                Straßenverzeichnis und Bewohner von Sosnitza im Jahre 1928/29                                                                         Straßenverzeichnis von Sosnitza  bis 1945
         Bilder bitte anklicken          
Sosnitza damals Karte Sosnitza 1928 Karte von Sosnitza 1940  Karte von Sosnitza i Jahre 2002 City-Sośnica in den 20-Jahren. Kaiserstr.( ul.Korczoka) Post  erbaut i Jahre 1926. Mädchenschule, Bergfreiheit Str.( ul. Beskidzka), erbaut 1902 auf dem   Grundstück der Familie Grzbielok.  Die "City"- Sosnitza  das  Geschäftsviertel um 1915" Kaiserstr. (ul. Korczoka.) Ehrenmal Winter – Idylle  am  alten  Dorfbach. Neue  Straßenzüge in  den  30-ger  Jahren Fußballspiel „ Schlesien Gleiwitz“  gegen „Germania Sosnitza“ 1924 : Handballspiel  „ Schlesien Gleiwitz“ gegen „ Germania Sosnitza“ 1928.

Die  in  Sosnitza  Schönsten  prämierten  MASKEN  1926:

Hier soll einst der berüchtigte Räuberhauptmann Pistulka in Ellguth gewohnt haben. Gasthaus Carl  Hoffmann, um 1920, 1945 Russische Komandatur Gartenrestaurant  Josef Kullawik Donnersmarckstr. Flughafen in Gleiwitz bis 1945 Erste Arbeitersiedlung an der Hindenburg Str.( ul. gen.Sikorskiego),erbaut 1924 Ersten, Angestelltenwohnungen an der Steiger Str.( ul. Sztygarska), erbaut 1924 Angestelltenwohnungen an der Hindenburg Str.( ul. gen. Sikorskiego), erbaut 1924 Erste freiwilligen Feuerwehr, gegründet  1902, Wermund Str. (ul. Wawelska) Schule Nr.14, Erste kath. Schule, erbaut 1847 Schule Nr.21,( Mädchenschule),
Neue Schule an der Carnall Str.( ul.Wielicka),erbaut 1926. Sosnitza     Mädchenschule Nr.21   4  Schuljahr  1939 7.kl.Volksschule Nr.15( Nr.22) an der ul.Wielicka ( Carnall Str.) in Sosnitza 1951 7.kl.Volksschule Nr.15( Nr.22) an der ul.Wielicka ( Carnall Str.) in Sosnitza 1951, Ausflug nach Krakau.: Lehrer der Schule Nr.22 im Jahre 1951. kl. 4a/  Volksschule Nr.15( Nr.22) an der Carnall Str.( ul.Wielicka) in Sosnitza 1971/1972 kl. 7a/  Volksschule Nr.15 an der Carnall Str.( ul.Wielicka) in Sosnitza 1971/1972 Renate Dronia,Trautel Mynarek, Günter Gaida, Norbert Kubitzek, links unten: Herbert Dronia,  Mija Laschitza,  Dora Mynarek.   Konrad  Dawid  (Bubi ), Günter Stwerka ( Ebu ), Herbert Kornas, Günter Gaida Günter Gaida und Helmut Mrosek, im Garten. Rudi, Helmut, und Hans Mrosek

Helmut Dudek, Wilhelm Piernikarczyk, Engelbert Dudek

Günter Chwalek  und Heinz Kalla.Engelbert Dudek bei seinem Hobby  Rysiek Wypasek,  Ramisch Metzner,  Juraszek,  Günter Metzner,  Peter Gabor,  Stefek,  Schwager von Peter  Gabor.  Engelbert Dudek  mit Freund Wiktor Miemczyk am See (1966) Helmut Dudek mit  Freund Rudi Czech am See Rudi Czech (rechts) mit seinem Freund  Engelbert Dudek (links) mit Freund Wiktor Miemczyk am See Zwei im Fenster Auf der Bank   Günter Gaida im  " Volkswagen" Syrena 103 ( 27 PS) im ´Jahre 1971 Am Baggersee in Plawniowitz 1965 Fam. Karl Gaida, eine der 350 Familien die nach dem Genfer Schiedsspruch 1923 nach Sosnitza in die Glückauf Str.(ul.Szczęść Boże) übergesiedelt ist.
Glückauf Str.(ul.Szczęść Boże) Oktober  1957.  Vor dem Bahnhof in Sosnitza , Familien  Noske und Piszczek reisen nach BRD aus. Frauen von der ul. Drzymaly 6 , im Sommer  1958.  Familie Kaplon und Verwandtschaft Grubenorchester 1948

Handballkader GZKS''Sosnica'' 1964

Handballkader GZKS ''Sosnica'' in den 60-ger Jahren. '' FC MONTEPELER''-SOSNITZA, schlesischer Meister der wilden Mannschaften, 1955 in Hindenburg (Górnik Zabrze) '' FC MONTEPELER''-SOSNITZA, schlesischer Meister der wilden Mannschaften, 1955 in Hindenburg (Górnik Zabrze) '' FC MONTEPELER''-SOSNITZA, schlesischer Meister der wilden Mannschaften, 1955 in Hindenburg (Górnik Zabrze) Fussballkader GZKS''Sosnitza''um  1959
Gornik Sosnica" 1963 im Treningslager in Kudowa.  Fussballkader GZKS''Sosnitza'' 1969 Fussballkader GZKS''Sosnitza''um 1972  Fussballkader GZKS''Sosnitza'' 1972 Fußballplatz ,,Gornik Sosnitza,, Erfolgreiche Fußballmannschaft der 60 - Jahre,, Erfolgreiche Fußballmannschaft der 60 - Jahre,, Erfolgreiche Fußballmannschaft der 60 - Jahre,, Erfolgreiche Fußballmannschaft der 60 - Jahre,, 1 Mai in Sosnitza 1970 1 Mai in Sosnitza 1970
    Angelverein, Sosnica, um 1960 Preisangeln,( Schachta)

Herr Lucka mit Tochter beim Angeln in Holland 1970.

Bus und Straßenbahn - Schaffnerinnen in den 60-ger Jahren in Gleiwitz Bus und Straßenbahn - Schaffner und Schaffnerinnen in den 60-ger Jahren in Gleiwitz   Friedhof von Sosnitza Der letzte Weg von Josef Gaida 1963    

                                                                                                                          (Quelle: „GLIWICKIE METAMORFOZY”),   Fotos  aus:  Historia dzielnicy i kopalni ,,Sosnica ''.  Praca zbiorowa pod kierunkiem Alfonsa Staniczka                            

                                                                                                                                                                       zurück